TE - Verkehrsunfall 05.06.2011

Am 05.06.2011 gegen 17.30 Uhr lenkte ein 41jähriger Mann aus Oberstrahlbach seinen Pkw auf der LStr 71 aus Richtung Zwettl in Richtung Jagenbach. Im Fahrzeug befanden sich noch die Töchter des Lenkers, 11 und 12 Jahre alt. Dabei kam der Lenker mit dem Pkw von der Fahrbahn ab, schleuderte in den linken Straßengraben, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend im Bachbett zum Stillstand.

Die Insassen befanden sich beim Eintreffen der Feuerwehr nicht mehr im Fahrzeug.

Die Freiwilligen Feuerwehren Rieggers, Dorf Rosenau und Schloß Rosenau führten die Bergung des Fahrzeuges durch.

Bei dem Unfall wurden der Lenker und seine 2 Töchter unbestimmten Grades verletzt und wurden nach Erstversorgung durch den Notarzt in das Landesklinkikum Waldviertel Zwettl eingeliefert.

 

DSC00333DSC00334DSC00335DSC00336DSC00337DSC00338DSC00340DSC00341DSC00342DSC00343DSC00345DSC00346

© FF-Rieggers | Design by: LernVid.com