Atemschutzbereichsübung Mannshalm 2012

Am Samstag, den 22. Oktober 2012 fand in Mannshalm eine Atemschutzübung des Bereiches 3 statt.

Zahlreiche Atemschutzgeräteträger des Bereches 3 nahmen an der gut organisierten Übung teil.

Übungsannahme:

Zwei Traktoren kollidierten auf einer schmalen Nebenstraße, wobei beide Lenker nicht mehr in der Lage waren den Traktor selbstständig zu verlassen. Einer der Traktoren hatte einen Anhäger voll geladen mit Kunstdünger, der sich zu enzünden drohte.

Ausstattung:

Die Atemschutzgeräteträger wurden zusätzlich zur Standardausrüstung mit Schutzanzügen der Schutzstufe 2 ausgestattet.

Vorgehensweise:

Ein Trupp bestand aus 6 Geräteträgern, wobei sich 4 Träger auf die Personenrettung konzentrierten und 2 Träger sich um die Sicherung des Kunstdüngers kümmerten.
Nachdem die Personenrettung durchgeführt wurde, kümmerten sich alle 6 Geräteträger um das Entladen des Gefahrengutes. 

Nach der erfolgreich durchgeführten Übung trafen sich alle Übungsteilnehmer zur Nachbesprechung im FF-Haus Schweiggers.
Anschließend wurde auch für das körperliche Wohl gesorgt.  

 

DSCN0072 DSCN0074 DSCN0076  
 DSCN0077  DSCN0080  DSCN0081  
 DSCN0082  DSCN0093  DSCN0096  
 DSCN0098  DSCN0104  DSCN0107  
 DSCN0118  DSCN0128  s  

© FF-Rieggers | Design by: LernVid.com